AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Günther Goach im GesprächAK-Präsident rechnet mit 20 Prozent Arbeitslosen in Kärnten

40.000 Arbeitslose in Kärnten, bereits ebenso viele Menschen in Kurzarbeit: AK-Präsident Günther Goach nahm im Livestream der Kleinen Zeitung Stellung zu den Themen, die Arbeitnehmer jetzt bewegen.

 

Wie stark die Coronakrise den Arbeitsmarkt in Kärnten getroffen hat, konnte bisher nicht einmal das AMS bis ins letzte Detail klären. AK-Präsident Günther Goach lässt nun im Gespräch mit der Kleinen Zeitung mit einer Zahl aufhorchen. Demnach ist die Arbeitslosenquote auf rund 15 Prozent gestiegen. Goach rechnet damit, dass sie auf 20 Prozent ansteigen könnte, bevor sich die Lage beruhigt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Apulio
2
5
Lesenswert?

Wenn die Wirtschaft wieder anläuft

muss die vorhandene Arbeit aufgeteilt werden, es kann nicht sein dass viele 12 Stunden und auch mehr am Tag arbeiten und andere haben keine Arbeit.

Antworten
walterkaernten
4
2
Lesenswert?

@AQULIO

12 stunden oder mehr durchgehend arbeiten fast nur bedienstete im öffentlichen bereich.
Polizei, krankenanstaalten etc.
Die sind doch am besten durch GEWERKSCHAFT und AK vertreten ????

Antworten
Geerdeter Steirer
0
15
Lesenswert?

Die Bürger sind der Staat, die Regierungspolitiker "im Normalfall" die verlängerte Hand

Darum werden wir Bürger auch diese Bürde mit Würde überstehen müssen, das kürzer treten wird vielen schwer fallen, jedoch geht es nur gemeinsam, der Politik gehört eben stets genau auf die Finger geschaut und geklopft wenns versuchen schräge Dinger zu kreieren !

Antworten
unterhundert
5
5
Lesenswert?

Wer soll denn sonst bezahlen...

Man hört ja schon, dass Arbeitnehmer die am Montag der Vorwoche Ihre Arbeit wieder aufgenommen haben, mit 80 MINUS STUNDEN belohnt wurden. Das hieße: im normalfall 2 Monate kostenlose Arbeit, oder Überstunden zum 0-Tarif. Bei einigen Privat Kindergärten, ähnliches, aber nicht so grass . Trotz Turnus Dienste 20 Minus Std. angehäuft. Das auf Kosten der Arbeitnehmer...nach dem Motto...nehmen ist seliger als geben.

Antworten
Miraculix11
1
6
Lesenswert?

Und danach sind auch noch....

...vom Rand der Erde gefallen :-)

Antworten
unterhundert
4
4
Lesenswert?

Korrigiere..Überstunden..

nicht 2 Monate, aber 2 Wochen Kostenlose Arbeit.

Antworten