Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Irmgard Griss im Interview"Pröll und seine Leute ließen sich von den Bayern bluffen"

Irmgard Griss zerlegte im Bericht ihrer Kommission die „Notverstaatlichung ohne Not“. Bad Bank kam zu spät.

Irmgard Griss: "Die Nationalbank hätte früher einschreiten müssen."
Irmgard Griss: "Die Nationalbank hätte früher einschreiten müssen." © APA/Herbert Neubauer
 

Wie konnte das Multiorganversagen bei der Hypo Alpe Adria in der Nacht der Verstaatlichung bis zur Staatsspitze passieren?
IRMGARD GRISS: Es war der Endpunkt einer Serie von Fehlern. Das haben wir im Bericht ganz klar herausgearbeitet. Es kam zur Verstaatlichung, weil man darauf nicht entsprechend vorbereitet war.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

kritiker47
0
0
Lesenswert?

Die Gries

ist eine sehr gescheite Frau, nur um Jahre zu spät. wenn sie das alles damals schon überblickt hätte.. So aber reiht sie sich in die Reihe Unzähliger, die im nachhinein alles besser wussten, wie man es besser machen sollte. Das ist so wertvoll, wie der Tipp für den Lottosechser nach der Ziehung. Also liebe Lady, bleiben sie am Boden, denn auch beim Versterben eines Patienten kann man nicht immer den behandelnden Arzt verantwortlich machen, warum er nicht anders behandelt hat.

Reipsi
1
9
Lesenswert?

Das habe ich

schon damals gesagt, aber viel verdienen heißt nicht unbedingt Intelligent zu sein.

Hausberger
1
31
Lesenswert?

Josef Pröll uns seine Leute?

Raiffeisen?

Lodengrün
1
36
Lesenswert?

Griss: Vizekanzler Josef Pröll und seine Leute haben sich von den Bayern bluffen lassen.

Sie wurden also über den Tisch gezogen. Das kommt davon wenn ein Agraringenieur den Finanzminister macht und den Bankexperten spielt. Und was macht er heute? Klopft große Sprüche.

Balrog206
5
3
Lesenswert?

Loden

Im Prinzip hast recht und unser Gesundheitssystem ist schlecht weil ein Schlosser dran herum fuhrwerkte oder 😂😂😂 gegen den ist der pröll noch der Warren Buffet !

Lodengrün
0
4
Lesenswert?

Aber der @Balrog

war in dieser Branche tätig und konnte sich so das nötige Wissen erwerben. Was tat Pröll?

Hausberger
0
28
Lesenswert?

„Über den Tisch gezogen“?

Nach einem Kreislaufkollaps oder kurzem Burnout ist dann doch im Raiffeisenreich „untergekommen“! Österraiffeisenreich?

frako
0
28
Lesenswert?

und jetzt

ist er "gottseidank" wieder pumperlgesund.