AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

500.000 Euro SchuldenEx-Hypo-Vorstand Striedinger meldet Privatkonkurs an

Günter Striedinger brachte das Schuldenregulierungsverfahren selbst am Bezirksgericht Klagenfurt ein, meldet der AKV Klagenfurt. Einziger Gläubiger: die Heta.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Günter Striedinger
Günter Striedinger © KLZ/Markus Traussnig
 

Günter Striedinger, neben Wolfgang Kulterer viele Jahre Vorstand der Kärntner Pleitebank Hypo Alpe Adria, brachte am Montag am Klagenfurter Bezirksgericht einen Antrag auf ein Schuldenregulierungsverfahren - umgangssprachlich Privatkonkurs - ein. Das Gericht eröffnete über das Vermögens Striedingers das Verfahren. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Gerhard Kurt Kochwalter bestellt.

Kommentare (5)

Kommentieren
Bond
0
13
Lesenswert?

Nur konsequent

Früher waren die Steuerzahler dran, jetzt die Gläubiger..

Antworten
buko
0
15
Lesenswert?

Eh klar

Ist ja staatlich genehmigt,leben Nach dem Konkurs alle von der Luft,einfach nur lächerlich unser Gesetz

Antworten
Amadeus005
2
32
Lesenswert?

Wenn gehört das Haus in Krumpendorf

Wo er früher wohnte. Frag ja nur.

Antworten
go
0
0
Lesenswert?

Haus in Krumpendorf zur Aufklärung

Das Haus wurde vor 3 Jahren vom Makler luxury living im Standard zum Verkuaf beworben.
Das Haus wurde verkauft, Hypo bekam das Geld und es wohnt eine Familie aus der Steiermark, die rein gar keinen Bezug zu Ihm hat oder Hypo hat.
Hätte jeder kaufen können.

Antworten
maexchen85
0
17
Lesenswert?

So wie das klingt ....

Hat er wohlweislich dieses jemand nahem Verwandten " übertragen" 😅

Antworten