AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Barrierefreies Spielen Warum Apple die App eines Steirers zum "Spiel des Tages" machte

Klemens Strasser (25) entwickelt Spiele für Smartphones. In einer rasant wachsenden Branche sticht er durch seinen Fokus auf Inklusion heraus, Apple adelte ein Spiel des Voitsbergers deswegen weltweit als „Spiel des Tages“.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Spiele-Entwickler und Informatik-Student: Klemens Strasser
Spiele-Entwickler und Informatik-Student: Klemens Strasser © Klemens Strasser
 

Er sei schlichtweg „begeistert von diesem Medium“, macht Klemens Strasser keinen Hehl aus seinem Hang zu Computerspielen. Was den 25-jährigen Steirer aber doch von den allermeisten anderen „Gamern“ unterscheidet? Strasser kennt als Entwickler auch die andere Seite der Branche. In der Programmierung, erzählt er, sei vor allem das Ausleben „extremer Kreativität“ spannend.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.