AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärnten build! Gründerzentrum finanziert Markteintritt von Start-ups

Das Programm "Go 2 Market2 umfasst ein Paket im Wert von bis zu 45.000 Euro. Einreichungen sind bis 31. Juli möglich.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Build unterstützt beim erstmaligen Markteintritt © Build
 

Für frischen Treibstoff bei innovativen Ideen will das build! Gründerzentrum Kärnten mit dem Programm "Go 2 Market" sorgen. Unterstützt werden Vertrieb und Markteintritt - sowohl national als auch international. "Der Fokus des Programms liegt ganz grundsätzlich beim erstmaligen Markteintritt eines Start-ups. Und das Unternehmen darf auch nicht älter als fünf Jahre sein", erklärt die Projektverantwortliche Kathrin Niederbichler. Und das Produkt bzw. die Dienstleistung müsse neue Branchen oder Zielgruppen erschließen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren