AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AIR6 Systems Industriedrohnen als Markt für Klagenfurter Firma

Die in Klagenfurt angesiedelte Firma AIR6 Systems setzt auf Drohnen für schwere Nutzlasten. Stromversorger und Vermesser zählen beispielsweise zu Kunden. Exportmärkte sind der deutschsprachige Raum, der US-Markt, Südamerika und Indien.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
AIR6 Systems ist in Klagenfurt angesiedelt
Alexander Fräss-Ehrfeld setzt mit seinem Unternehmen AIR6 Systems auf Drohnen für die Industrie © Helge Bauer
 

Die Drohnen werden bei der Firma AIR6 Systems in Klagenfurt entwickelt und zusammengebaut, die benötigten Teile "zurechtgeschnitten". Und auch die 1,5 Kilogramm schweren Batterien für die großen Drohnen sind Eigenbau. "Wir waren mit dem was am Markt geboten wurde nicht zufrieden. Da haben wir uns gedacht, wir entwickeln und bauen sie selbst", sagt Alexander Fräss-Ehrfeld, Geschäftsführer des 2017 gegründeten Unternehmens, das sechs Mitarbeiter beschäftigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren