AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LandtagLandesrechnungshof soll Flughafenverkauf beleuchten

Team Kärnten will offene Fragen zur Telprivatisierung des Klagenfurter Flughafens im Landtag thematisieren, weil Vertragspartner bisher schweigen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Flughafen Klagenfurt
© Markus Traussnig
 

Der Landesrechnungshof soll den gesamten Privatisierungsprozess beim Klagenfurter Flughafen beleuchten, verlangt das Team Kärnten. Dessen Parteichef Gerhard Köfer will zudem im Landtag die vielen offenen Fragen zum Verkauf der Landesanteile am Klagenfurter Flughafen an die Lilihill-Gruppe Franz Peter Oraschs endlich beantwortet wissen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

georgXV
0
1
Lesenswert?

bitte NICHT vergessen !!!

um einen Flughafen halbwegs kostendeckend (noch NICHT profitabel) zu betreiben, bedarf es jährlich mindestens 500000 Passagiere / Fluggäste !!!
Woher sollen die kommen bzw. wohin sollen die fliegen ???!!!
Und Franz Peter Orasch ist sicher KEIN Mitglied der Heilsarmee !!!

Antworten
CuiBono
0
6
Lesenswert?

Alte und neue Zeiten

WAS bitte ist der Unterschied in der Politarbeit und am Demokratieverständnis der aktuellen Landes- und Hauptstadtführung zu den Zeiten vom Jörgl-selig?

ICH sehe keinen.
Unser Geld für ihre Leut'.
Unverändert!

Pfui Kaiser, Pfui Matthiaschitz.

Antworten
gintonicmiteis
0
6
Lesenswert?

Der Unterschied ist nur das Parteibuch...

Beispiel Landesregierungsmitarbeiter: Anstelle von Personalabbau gibt es nun so viele Landesbedienstete wie nie zuvor, nachdem kurz vor der letzten Wahl die Blauen ihre Freunde untergebracht haben und kurz nach der Wahl die Roten... und die sind ja alle unkündbar bis ans Lebensende.

Oder wie meine Oma immer sagte: Der Futtertrog bleibt der gleiche, nur die Tiere wechseln...

Antworten
gintonicmiteis
0
7
Lesenswert?

Ich habe mittlerweile die Vermutung,

der Flughafen KLU wird zu einem "Hypo II"...
aber im Nachhinein will ja keiner von irgendwas gewusst haben.

Und die Kärntner werden wieder die gleichen Typen wählen, die schon damals die Hypo durch ihr parteitreues Händchenheben verursacht und nun den Flughafen auf dem Gewissen haben... manchen ist eben nicht zu helfen.

Antworten