Stars aus dem ZillertalDieser Weststeirer ist der neue Sänger der legendären Schürzenjäger

Vor zehn Jahren gelang dem Weststeirer Dominik Ofner mit seiner Teilnahme an der ORF-Show "Die große Chance" der musikalische Durchbruch. Nach zahlreichen Band- und Soloprojekten wurde er jetzt als neuer Sänger der legendären Schürzenjäger engagiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
dominik ofner; Schuerzenjaeger,
Der Weststeirer Dominik Ofner (vierter von lins) ist Mitglied der Schürzenjäger © dominik sommerfeld
 

Als Musiker hat er sich mit vielen Band- und Soloprojekten schon längst einen Namen gemacht. Nun ist der Weststeirer Dominik Ofner aber, wie er selbst sagt, "von der zweiten Bundesliga in die höchste Spielklasse aufgestiegen". Als Sänger und Allround-Musiker (Ofner spielt neben steirischer Harmonika auch Gitarre und Schlagzeug) ist er ab sofort Teil der legendären Schürzenjäger. Weil sich der bisherige Sänger Stefan "Stevy" Wilhelm nach einem Internet-Hit seiner Solokarriere widmen will, wurde Ofner die vakante Stelle angeboten. "Das passt ja wie Arsch auf Eimer", reagierten deutsche Fans prompt in den sozialen Medien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!