#regionalkaufenSie backen süße Spezialitäten für das Home-Office

Markus und Andrea Kern, die erst im September ihr Landcafé Kern neu eröffnet haben, machen aus der "Lockdown"-Not eine Tugend und verwöhnen von Freitag bis Sonntag die Weststeirer mit süßen Köstlichkeiten und regionalen Spezialitäten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Markus Kern (links) und Markus Murg im Genussladen in Afling © Rainer Brinskelle
 

Markus und Andrea Kern haben vor einem Jahr das ehemalige Landgasthaus Steirer in Afling übernommen und daraus das Landcafé Kern samt Konditorei gemacht. Im März wurde alles umgebaut und mit Schulbeginn eröffnet – kurz bevor der zweite Lockdown die Schließung nötig machte.

Den Kopf steckt das Paar trotzdem nicht in den sprichwörtlichen Sand, stattdessen macht man aus der „Lockdown“-Not eine Tugend. Denn der von Konditorin Andrea Kern betriebene Genussladen hat weiter geöffnet, und zwar jeweils von Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr. „Wir bieten dort regionale Spezialitäten an, vom Fleisch aus Stallhofen über Nudeln aus Piberegg, Brot aus Kainach und Graden oder Spirituosen von Pipifein aus Pichling bei Köflach“, erzählt Markus Kern.

Krapfen als Renner

Im Mittelpunkt stehen natürlich die von Andrea Kern mit Liebe gebackenen, täglich frischen Mehlspeisen fürs Home-Office, wie Kardinalschnitten oder Kastanientorte. „Ein besonderer Renner sind die Krapfen. Wir haben seit zwei Wochen geöffnet und jedes Wochenende verkaufen wir mehr als 700 Stück“, freut sich Markus Kern. Darum lohnt es sich, die Köstlichkeiten telefonisch unter 0664-44 33 282 vorzubestellen. Abgeholt werden können die Produkte zu den Öffnungszeiten im Genussladen, wo Mitarbeiter Markus Murg bedient.

Die Aktion

#regionalkaufen: Die Initiative der Kleinen Zeitung soll Betriebe und Leserfamilie zusammenbringen. Konsumenten können aus dem Angebot von derzeit 3751 heimischen Betrieben – davon mehr als 100 aus dem Bezirk Voitsberg – auswählen.
www.kleinezeitung.at/regionalkaufen

In der Weihnachtszeit hat Familie Kern ein paar Aktionen geplant, so kommt am 5. Dezember zwischen 14 und 15 Uhr der Nikolaus in den Genussladen, am 6. Dezember startet der Christbaumverkauf. Bereits zu haben sind die Geschenkkörbe – „das perfekte Weihnachtsgeschenk“, meint Markus Kern.

Kommentare (2)
migs
0
7
Lesenswert?

.

Der Nikolaus während der Lockdownzeit manche lernen es nie (oder wollen es nicht lernen) und andere müssen dafür büßen. ..

skitour1
1
9
Lesenswert?

Maske

Wo bleibt die Schutzmaske?