Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk VoitsbergFünf Neuinfektionen: Erster Cluster in der Region

Von Montag auf Dienstag wurden fünf Fälle bestätigt, das Contact-Tracing läuft bereits.

Im Bezirk Voitsberg hat sich der erste Corona-Cluster gebildet © samuel - stock.adobe.com
 

Die Corona-Zahlen steigen steiermarkweit, auch der Bezirk bleibt davon nicht verschont. Fünf Neuinfektionen kamen von Montag auf Dienstag hinzu, die infizierten Personen kennen sich gegenseitig. „Es hat sich zum ersten Mal im Bezirk ein kleiner Cluster gebildet“, informiert Amtsärztin Rosemarie Gössler. „Die Personen haben sich aber nicht alle zur selben Zeit angesteckt, die Infektionswege waren unterschiedlich.“

Kommentare (2)

Kommentieren
laster
4
7
Lesenswert?

und wieviel Infizierte gibt es aktuell im Bezirk?

wenn man die Meldungen des Landes oder des Bundes genau verfolgt, kennt man sich gar nicht mehr aus. Am 21., also am Montag waren es 10 und heute sind es 11. (wo sind die 5 Neuinfektionen?) Es ist traurig, daß die Bezirkhauptmannschaft nicht in der Lage ist, die Daten aus dem Bezirk zu veröffentlichen und TÄGLICH aktualisieren. Neuderdings wird nur mehr auf die HP des Landes verwiesen.
In Zeiten der Digitalisierung ein Trauerspiel!

Christian67
2
12
Lesenswert?

den ersten Cluster...

im Bezirk Voitsberg hatte es schon im März gegeben,dass wollten nur die Verantwortlichen nicht wahr haben !!!