Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Maria LankowitzGabriele Scheiber tritt nach 18 Jahren Pfarrgemeinderat zurück

Wegen Unstimmigkeiten verlässt Vorsitzende Gabriele Scheiber den Pfarrgemeinderat von Maria Lankowitz. Stellvertreter Norbert Seidl übernimmt interimistisch, aber es ist noch unklar, wie es weitergehen wird.

Maria Lankowitz ist der zweitgrößte Marienwallfahrtsort der Steiermark © Rainer Brinskelle
 

Gut eineinhalb Jahre ist es her, dass Pater Josua Gonsior – laut eigenen Angaben aus gesundheitlichen Gründen – nach zwölf Jahren die Pfarre Maria Lankowitz verlassen hat. Es war ein Schock für die Pfarrgemeinde, war Gonsior doch überall sehr beliebt. Und irgendwie ist die Pfarre seither auch nicht zur Ruhe gekommen. Immer wieder hörte man von Unstimmigkeiten zwischen Pfarrgemeinderat und dem neuen Pfarrer Ariel Kucia. Gabriele Scheiber, Vorsitzende des Pfarrgemeinderats, zog daraus jetzt die Konsequenzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren