AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kainach bei VoitsbergKöstliches Handwerk mit langer Familientradition

Seit mehr als 115 Jahren besteht in Kainach die Lebzelterei Schmid, die Christoph Schmid aktuell in fünfter Generation leitet.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Firmenchef Christoph Schmid, Mitarbeiterin Katharina Hajek und Lebzelter Christian Schmid (von links) © Karl Mayer
 

Das Handwerk der Lebzelter zählt zu den Ältesten. Eine der wenigen in der Steiermark noch aktiven Lebzeltereien befindet sich in Kainach bei Voitsberg. Dort führt Christoph Schmid die Firma in nunmehr fünfter Generation. „Unser Unternehmen wurde vor mehr als 115 Jahren von meinem Ur-Urgroßvater Viktor Schmid in Kainach gegründet, dessen Sohn Karl siedelte die Lebzelterei nach Preitenegg in Kärnten um, mein Großvater Karl kehrte nach dem Zweiten Weltkrieg wieder nach Kainach zurück“, erzählt Schmid die Firmengeschichte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren