Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

36 infizierte Bewohner im Bezirk WeizHeimdirektor: "Die Gefahr kommt von außen ins Pflegeheim"

36 positiv getestete Pflegeheimbewohner in fünf Heimen sind im Bezirk Weiz bekannt. Heimleiter orten die Ursache der Infektionen in Treffen der Bewohner mit Angehörigen.

Seit Monaten tragen die Mitarbeiter im Pflegeheim Sinabelkirchen FFP2-Masken, sagt Heimdirektor Aribert Wendzel © Montage/Fotos: Gerald Hirt, stock.adobe.com
 

Über das Wochenende hat sich die Anzahl der positiv getesteten Pflegeheimbewohner im Bezirk Weiz weiter erhöht: 35 Infizierte in vier Pflegeheimen waren am Montagvormittag bekannt - Donnerstagvormittag waren es noch 21.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren