Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LokalaugenscheinAb sofort wird in den Lebensmittelmärkten mit Maske eingekauft

Ab 6. April darf nur noch mit Mund-Nasen-Schutz eingekauft werden. Bereits am 1. April starteten die Handelsketten mit der Ausgabe von Schutzmasken. Erste Eindrücke aus den Geschäften.

 

In heimischen Supermärkten und Drogerien wird empfohlen, ab 1. April Schutzmasken zu tragen - sofern vorhanden. Ab 6. April darf dann nur noch mit Mund-Nasen-Schutz eingekauft werden. Ein erster Lokalaugenschein in Grazer Supermärkten am Mittwoch zeigt: Die Handelsketten haben rasch reagiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Stratusin
5
1
Lesenswert?

Der Handel,Entschuldigung wenn ich das schreibe,

liegt komplett falsch! Es gibt Pflegeheime ohne Masken! Der Handel verteilt Masken an der Kassa an alte Leute!!
Bin ich besoffen der in Kurzarbeit ist, oder die Handelsangestellten an der Front? Wollen wir die Alten schützen oder die Jungen die kaum betroffen sind!!

Bitte Masken an die Jungen um die Alten zu schützen !!‘

steirischemitzi
1
21
Lesenswert?

Ernsthaft?

"Machts auf, ich brauch eine Maske. Sonst kann ich nicht zum Arzt gehen? - hat die Frau das ernst gemeint? Unsere Gesellschaft ist sowas von zum fremdschämen.

amilia_13
1
9
Lesenswert?

Sie meinte es leider sicher ernst

Hoffentlich hat sie keine bekommen... Aber da die Verkäufer vermutlich aufs allerletzte beschimpft worden wären, wird die nette Dame wohl eine bekommen haben..