AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Seit Silvester vermisstNoch immer irrt Hündin Indi herum

Obwohl die Besitzer der Hündin Indi tagelang durch die Gegend gefahren sind, wo Indi angeblich gesehen wurde, ist sie noch immer vermisst. Manche wollen sie schon im Raum Anger gesehen haben.

Indie wird noch immer vermisst © KK
 

Wo ist Hündin Indi? Die Bullmastiff-Hündin ist seit dem Silvestertag in St. Ruprecht an der Raab verschwunden. Schon am Nachmittag des 31. Dezember hatte sich die Hündin in Panik wegen der Knallerei ein Loch unter den Zaun gegraben und war geflüchtet.

Selbst Amtstierarzt Gerhard Kutschera hatte sich in der Sache eingesetzt: Weil man befürchtete, die Leute könnten sich wegen des Aussehens des Hundes vor ihm fürchten, bestätigte Kutschera, dass der Hund sehr gutmütig ist.

Die Besitzer sind nun schon zahlreichen Hinweisen nachgegangen und haben den Hund stundenlang im Raum Gleisdorf bis Laßnitzthal gesucht - vergeblich. "Ein Anruf kam auch aus dem Raum Anger, dort hat man einen großen braunen Hund gesehen, aber leider kam der Anruf einen Tag nachdem Indi gesehen worden ist", sagt die Besitzerin.

Der Hund soll sehr gutmütig und zutraulich sein. Infos, am besten sofort nach der Sichtung, an: Tel. 0664-43 871 78.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.