Bezirk WeizSo wird das Wetter heute

Nach zwei wettertechnisch turbulenten Tagen im Norden des Bezirks Weiz wird es heute, Donnerstag, und am Wochenende ruhiger.

Wolken über Weiz, Naas und Thannhausen am Donnerstagmorgen, Blick von St. Ruprecht Süd © Jonas Pregartner
 

Nach dem Unwetter mit stärkeren Windspitzen in Gasen und Fischbach am Mittwoch und Starkregen, der am Donnerstag für Überschwemmungen im Bereich Ratten, Strallegg und St. Jakob am Walde sorgte und den Einsatzkräften viel Arbeit bescherten, ist heute, Donnerstag, und am Wochenende im Bezirk Weiz mit ruhigerem Wetter zu rechnen.

"Es geht eher stabiler weiter, mit einer nördlichen Strömung und niederschlagsmäßig ruhiger Wetterlage", informiert Friedrich Wölfelmaier von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Dazu kommen Temperaturen, "die ein bisschen kühler sind", bei Werten bis 20, 22 Grad. "Die Gewittergefahr ist in der Prognose heute eher gering", sagt Wölfelmaier. Höchstens mit geringeren Niederschlagsmengen sei zu rechen.

Wie geht es weiter? "Am Wochenende wird es schon wieder warm werden, bei Temperaturen von 25 Grad. Bis Mitte nächster Woche schaut es ganz gut aus, zum nächsten Wochenende hin wird es tendenziell eher gewittrig, aber diese Prognose ist noch unsicher", so Wölfelmaier.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.