Häusliche 24-Stunden-Pflege, Isolation und Mehlwürmer-Startups – das sind nur einige Themen, die die Autorinnen von morgen in der "Werkstatt der jungen Literatur 2022" beschäftigen. Von 14. bis 17. September ziehen sie sich ins Bildungshaus Schloss Retzhof in Wagna zurück, um gemeinsam an ihren Werken zu feilen.