Knalleffekt in GroßkleinÖVP-Bürgermeister Johann Hammer tritt zurück

Der Druck von der Opposition, aber auch innerhalb der ÖVP, wurde zu groß. Hintergrund sind angebliche Versäumnisse in der Raumordnung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Sessel von Bürgermeister Johann Hammer blieb Dienstagabend leer
Der Sessel von Bürgermeister Johann Hammer blieb Dienstagabend leer © Robert Lenhard
 

Mit so vielen Zuhörern hatte Dienstagabend  bei der Sitzung des Gemeinderates von Großklein (Bezirk Leibnitz) niemand gerechnet. Die Stühle im Saal des Gemeinde-Ärztezentrums reichten bei weitem nicht aus. Selbst am Gang im Vorraum versammelte sich eine Menschentraube, um einen Blick aufs Geschehen zu erhaschen.

Kommentare (2)
Ichweissetwas
3
1
Lesenswert?

Der Schützenhöfer

Macht da nicht die Mauer?? Scheibchenweise werden die Schwarzen aufgeblattelt.....

Stubaital
5
7
Lesenswert?

Bürgermeister

Jetzt gehts auf Gemeindeebene auch schon los.