Ratsch an der WeinstraßeGeplantes Ratsch Resort: "Wir wollen nichts schaffen, was die Leute nicht wollen"

Bislang kursierten viele Gerüchte und wenig Konkretes. Bis heute. Am Samstag wurde das Projekt "Ratsch Resort" erstmals öffentlich vorgestellt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Christof Widakovich, Gernot Röck, Franz Grossauer, Architekt Hans Gangoly und Peter Kraus
Christof Widakovich, Gernot Röck, Franz Grossauer, Architekt Hans Gangoly und Peter Kraus © Kuzmicki
 

Zuletzt hatten sich die sorgenvollen Stimmen von Einheimischen rund um das geplante "Ratsch Resort" in Ratsch an der Weinstraße (Gemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße) gemehrt. Man bediente sich der Gerüchteküche, wusste nichts Genaues, lediglich das Projekttrio um Sänger und Schauspieler Peter Kraus, die Gastro-Familie Grossauer-Widakovich und Baumeister Alois Röck war bekannt. Manch Einheimischer befürchtet angesichts zahlreicher Bauvorhaben an der Südsteirischen Weinstraße den Ausverkauf der Südsteiermark oder eine Verschandelung der typisch südsteirischen Landschaft.

Kommentare (6)
blackpanther
2
28
Lesenswert?

Immobilienpreise

gehen durch die Decke, die Südsteiermark verliert ihr ursprüngliches Flair und wird nur noch ein Schickimickiareal für die Reichen und die Schönen - wer braucht das wirklich? Auf der Strecke bleiben die jahrzehntelangen Einwohner, wenn nur noch die Porsche, BMW und sonstigen Karawanen durchziehen und die Ruhe, wegen der man die Gegend geschätzt hat, weg ist. Eine neue Spielwiese nach Kitzbühel, St Anton und dem Wörthersee...

mary777
3
39
Lesenswert?

Weinstrasse

Es ist ein Wahnsinn was jetzt auf unserer Weinstrasse abgeht, dieses ganze schnick schnack braucht kein Mensch. Die Gäste die kommen, wollen nur das beschauliche und urige Leben, aber kein Disneyland.

Ragnar Lodbrok
4
31
Lesenswert?

Die Weinstraße wird zum zweiten Kitzbühel...

Habe etliche Verwandte, Bauern in Ratsch und Gamlitz - ein Einheimischer kann sich in der Gegend keinen Grund mehr leisten und ein Haus bauen. Die Bauern warten auf "Instestoren"... und vergessen eines: am Friedhof nutzt dir das ganze Geld nichts... die Gemeinderäte lassen sich ihre Entscheidungen ebenfalls teuer erkaufen...

Stubaital
3
36
Lesenswert?

Resort

Hoffe, dass sich die Bevölkerung wehrt. Ein Wahnsinn, was hier auf der Weinstraße abgeht.

pescador
1
34
Lesenswert?

Man wolle keinen lauten Tourismus

Den habt ihr bereits

redlands
2
27
Lesenswert?

„super, dass ihr da seid...“

...eigenbild und fremdbild...is halt so eine sache