Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

95. GeburtstagKultur-Lady Barbara Faulend-Klauser denkt nicht ans Aufhören

Ohne große Feier beging die Deutschlandsberger Kultur-Ikone Barbara Faulend-Klauser ihren 95. Geburtstag. Größtes Geschenk wäre der planmäßige Auftakt des Klavierfrühlings.

Bürgermeister Josef Wallner gratulierte Jubilarin Barbara Faulend-Klauser zum 95. Geburtstag
Bürgermeister Josef Wallner gratulierte Jubilarin Barbara Faulend-Klauser zum 95. Geburtstag © Stadtgemeinde Deutschlandsberg
 

Sie ist seit Jahrzehnten untrennbar mit der steirischen Kulturszene verbunden. Mit ihrem 1972 gegründeten Kulturkreis Deutschlandsberg prägt Barbara Faulend-Klauser wie keine andere die Kulturarbeit in ihrer weststeirischen Heimatstadt. Daran wird sich auch mit 95 Jahren nichts ändern. Am vergangenen Sonntag beging die ausgebildete Pianisten und langjährige Musikschuldirektorin ihr halbrundes Wiegenfest. Eine große Feier zu ihren Ehren gab es aus den bekannten Gründen freilich nicht. Deutschlandsbergs Bürgermeister Josef Wallner ließ es sich aber nicht nehmen, der verdienten Tochter der Stadt mit dem gebotenen Abstand zu gratulieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren