Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Behördenfunk

Ab nun wird im Bezirk Leibnitz digital gefunkt

Noch ist der Netzausbau nicht komplett abgeschlossen, dennoch stellte die Feuerwehr im Bezirk Leibnitz mit 1. Juli auf das digitale Funksystem um. In Deutschlandbserg fehlt noch eine wichtige Sendestation. Von Wilfried Rombold

Die neuen Funkgeräte der Feuerwehr
Die neuen Funkgeräte der Feuerwehr © Feuerwehr/Zöhrer
 

Für die Feuerwehren im Bezirk Leibnitz begann gestern eine neue Ära. Seit Mitternacht funkt man digital. Als einer der letzten steirischen Bezirke wurde die Umstellung auf das Behördenfunksystem (BOS) vollzogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren