Nach dem Gewinn des Bezirkstitels waren die Fußballer der Polytechnischen Schule Feldbach auch im Landesfinale eine Klasse für sich. In der Vorrunde setzte sich das von Hannes Kainz und PTS-Direktor Gerald Posch betreute Team klar durch: Die Mannschaften aus Friedberg und Gleinstätten wurden mit 3:0 besiegt, gegen Gratkorn gingen die Feldbacher als 4:0-Sieger vom Platz.