Das bringt 2022Riegersburg bekommt ein größeres Gemeindeamt und einen Kreisverkehr beim Seebad

Das ehemalige Raika-Gebäude wird zu einem modernen Gemeindeamt umgebaut. Insgesamt werden 2,5 Millionen investiert. Beim Seebad wird für Verkehrsberuhigung und einen Lückenschluss beim Radweg gesorgt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Riegersburg werden 2022 mehrere größere Vorhaben angegangen © Gerald Winter-Pölsler
 

Das alte Gemeindeamt in Riegersburg platzt aus allen Nähten. Daher wurden schon einige Zeit Pläne gewälzt, wo es ausreichend Räumlichkeiten für die Unterbringung einer modernen kommunalen Verwaltung gibt. Mit dem Umzug der Raiffeisenbank ins neue Nahversorgungszentrum an der B66 ist der Weg frei geworden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!