Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Menschenleer und stillDer Tag, an dem aus Feldbach eine "Geisterstadt" wurde

Am Montag (16. 11. 2020) ging es vielerorts in Feldbach noch rund. Am Dienstag (17.11. 2020) war alles anders. Ein Lockdown-Lokalaugenschein in einer "Geisterstadt", durch die sich wenige Stunden zuvor noch eine Blechlawine wälzte.

Verwaiste Bürgergasse. Feldbach präsentierte sich am Dienstagvormittag fast menschenleer.
Verwaiste Bürgergasse. Feldbach präsentierte sich am Dienstagvormittag fast menschenleer. © Thomas Plauder
 

Das Einkaufszentrum in Mühldorf bei Feldbach, gestern Vormittag. Die Sonne strahlt vom dunkelblauen Himmel. Wohltuend für die Seele. Und dennoch: Es ist etwas anders.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen