Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeldbachSpannendes Gastroprojekt: Aus dem Pfister wird das "Maitzer"

In den Räumlichkeiten des legendären Cafe Pfister in Feldbach eröffnet am Mittwoch, dem 1. Juli, das „Maitzer“. Das Lokal präsentiert sich blumig, bunt, hell und auch ein wenig nostalgisch. Und sogar eine Ganzjahres-Freiluft-Lounge gib es.

Wo einst das Cafe Pfister war, eröffnet Karl Maitz heute sein „Maitzer“ © Thomas Plauder
 

Ein mit Spannung erwartetes Gastronomieprojekt eröffnet am Mittwoch, dem 1. Juli, um 18 Uhr in Feldbach. Seit Jänner wurden ja die Räumlichkeiten des legendären Cafe Pfister, das im Vorjahr seine Pforten geschlossen hat, umgebaut. Aus dem Pfister wurde das „Maitzer“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ma12
0
4
Lesenswert?

OK

Wünsche GUTE GESCHÄFTE und viel Erfolg!

Zwiepack
0
14
Lesenswert?

Die Feldbacher Innenstadt braucht jede Belebung

Alles Gute!