Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HatzendorfAuto überschlug sich und landete im Acker

Zwischen Hatzendorf und Brunn (Gemeinde Fehring) kam Montag am Nachmittag ein Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Acker. Laut Polizei blieb der Lenker unverletzt.

22 Feuerwehrkameraden bargen das Auto © FF Hatzendorf
 

22 Feuerwehrkameraden aus Hatzendorf und Fehring standen Montagnachmittag, dem 18. Mai, auf der L 207 im Einsatz. Zwischen Hatzendorf und Brunn war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war dann im angrenzenden Acker gelandet. Der Polizei Fehring zufolge passierte der Unfall ohne Fremdbeteiligung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren