17-jährige VolleyballerinMarie Kristin Bruckner ist "Hartbergs Sportlerin des Jahres 2020"

Die 17-jährige Hartbergerin Marie Kristin Bruckner vom TSV Hartberg Volleyball wurde als "Hartbergs Sportlerin des Jahres 2020" ausgezeichnet. Ihren größten Erfolg feierte sie bei den Europameisterschaften in Slowenien mit einem vierten Platz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marie Kristin Bruckner ist "Hartbergs Sportlerin des Jahres 2020" © kk
 

Marie Kristin Bruckner wurde zu "Hartbergs Sportlerin des Jahres 2020" gekürt. Die 17-Jährige gilt als wichtige Stütze der Hartberger Volleyball-Damenmannschaft vom TSV. Erfolge feierte sie viele: Marie Kristin Bruckner schaffte bereits den Sprung ins U19 Hallen- und Beachvolleyball Nationalteam und einen großen Erfolg bei den MEVZA Beachvolleyball Champions im Juli dieses Jahres in Hartberg. Der Preis wurde von Bürgermeister Marcus Martschitsch überreicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!