PinggauNeues Postverteilerzentrum für das Wechsel- und Joglland

Innerhalb von nur 24 Wochen wurde in der Nähe des Pinggauer Badesees das neue Post-Verteilerzentrum errichtet. Bis zu 1500 Paketsendungen werden ab sofort ins Wechsel- und Joglland ausgeliefert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neues Post-Verteilerzentrum in Pinggau eroeffnet
Das neue Post-Verteilerzentrum in Pinggau © Hubert Heine
 

Nach knapp einem halben Jahr Bauzeit wurde nun in der Nähe des Pinggauer Badesees das neue Post-Verteilerzentrum eröffnet und in Betrieb genommen. Vom neuen Stützpunkt aus gehen täglich bis zu 1500 Paketsendungen in das Wechsel- und Joglland, das sind mehr als 360.000 Pakete pro Jahr. Dazu kommen noch rund vier Millionen Briefe jährlich sowie diverse Werbesendungen und Printmedien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!