Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

New YorkUS-Model Ratajkowski trägt Hartberger Sonnenbrillen

Beim Hartberger Brillendesigner Andy Wolf blickte man diese Woche voll Freude über den Atlantik. Schauspielerin und Model Emily Ratajkowski war in New York mit Sonnenbrillen aus deren Kollektion zu sehen.

Emily Ratajkowski and Sebastian Bear-McClard walking in New York City - Feb 17, 2020 - Emily Ratajkowski and Sebastian
Emily Ratajkowski und ihr Ehemann Sebastian Bear-McClard in New York City © imago images/Runway Manhattan (NYC Pictures via www.imago-images.de)
 

US-Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski wurde am 8. und am 10. Jänner in New York mit den Sonnenbrillen-Modellen Kurt col. b und Detweiler col. a. des oststeirischen Brillendesigners Andy Wolf gesichtet und fotografiert. Die markanten Brillenmodelle werden in Hartberg von Hand gefertigt und sind mit Markengläsern ausgestattet.

Zu den renommierten Kunden von Andy Wolf gehören mittlerweile unter anderem Oprah Winfrey, Cate Blanchett, Lupita Nyong'o, Kendall Jenner, Gigi und Bella Hadid, Jourdan Dunn, Caro Daur sowie Rihanna, Solange Knowles und Beyoncé.

Kommentare (2)
Kommentieren
Dr.B.Sonnenfreund
9
4
Lesenswert?

Sonnenbrille

Emily Ratajkowski hat einen Traum-Körper, aber Sonnenbrillen finde ich unnötig,
Außer man ist in 3000m Höhe am Gletscher im Schnee. In unserem normalen Lebensraum ist medizinisch gesehen keine Sonnenbrille nötig. Sie begünstigt sogar Depressionen durch Lichtmangel ,da ca 80% des natürlichen Lichtes ausgefiltert werden. Das menschliche Gehirn denkt mit Sonnenbrille, dass wir drinnen sind und kann gar nicht mehr wahrnehmen, dass wir uns draußen aufhalten. Soviel dazu.

griesbocha
0
4
Lesenswert?

Ich bin lichtempfindlich und trage das ganze Jahr über Sonnenbrillen.

Ob man diese Modelle von Wolf um 300€ braucht sei aber dahingestellt...