Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Übung in FürstenfeldFeuer und weitere Schadenslagen im Secop-Werk

Rund 150 Feuerwehrleute arbeiteten bei der Übung der Abschnitte 1 und 4 des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld beim Secop-Werk in Fürstenfeld vier verschiedene Einsatzszenarien ab.

Im Secop-Werk wurden Menschenrettungen geübt © FF
 

Das Secop-Werk in Fürstenfeld macht derzeit bekanntlich vor allem wegen dem geplanten Abbau von zumindest 250 Mitarbeitern Schlagzeilen. Die Feuerwehr nutzte das Werksgelände nun aber auch für eine großangelegt Übung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren