AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesPropst Bernhard Mayrhofer ist der vierte Priester seines Hauses

Bernhard Mayrhofer empfängt heute, Sonntag, in Vorau von Bischof Wilhelm Krautwaschl den feierlichen Segen zu seiner Amtseinführung als 56. Propst des Stiftes.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Wenigzeller Bernhard Mayrhofer leitet seit Oktober die Geschicke des Stifts Vorau © Jonas Pregartner
 

Dem Elternhaus von Bernhard Mayrhofer in Wenigzell im steirischen Joglland scheint ein ganz besonderer spiritueller Geist innezuwohnen. Bereits vier Priester sind hier hervorgegangen, Mayrhofer ist der – vorerst – letzte von ihnen. Von einem seiner Vorgänger hat er den Primizkelch geerbt – und den Vornamen.

Kommentare (1)

Kommentieren
gerbur
2
1
Lesenswert?

Ein Probst eines Stiftes

findet seinen Ruhepol auf der Jagd! Da fahr ich hin, unmittelbarer kann man das Mittelalter nicht erleben!

Antworten