"Factinsect"Murtaler Programmiererin sagt Fake News den Kampf an

Die Fohnsdorferin Romana Dorfer will mit dem eigens entwickelten Programm "Factinsect" Internetnutzer vor fragwürdigen Informationen warnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Es war die Flüchtlingskrise ab dem Jahr 2015, die für die gebürtige Fohnsdorferin Romana Dorfer zum Erweckungserlebnis werden sollte. Ein Bekannter veröffentlichte in dieser Zeit zahlreiche Beiträge auf sozialen Netzwerken, die sich gegen die Aufnahme von Asylsuchenden sowie gegen politische Unterstützer der sogenannten "Willkommenskultur" richteten. Später gestand er ein: Große Teile der Inhalte seien manipulativ. Zitate seien aus dem Kontext gerissen, Bilder verfälscht und Falschprofile erstellt worden.

Kommentare (1)
iMissionar
3
18
Lesenswert?

Gute Sache!

Ausgezeichnete Programmiererin, ich ziehe meinen Hut!