Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk MurtalZu Ostern soll streng kontrolliert werden

Die Coronalage ist im Bezirk Murtal derzeit einigermaßen stabil. Sorgenfalten bereiten der BH aber mögliche größere Zusammenkünfte an den Feiertagen. Wie im Bezirk Murau soll es verschärfte Kontrollen etwa bei Osterfeuern geben.

Der BH-Standort in Judenburg
Der BH-Standort in Judenburg © Raphael Ofner
 

Zu Monatsbeginn gab es im Bezirk Murtal knapp 200 aktive Coronafälle. Die Sieben-Tages-Inzidenz hat sich bei circa 150 eingependelt und liegt somit nicht einmal halb so hoch wie im Nachbarbezirk Murau. Die Zahl der Neuinfektionen pro Tag würde zwischen dem einstelligen und zweistelligen Bereich schwanken, so der stellvertretende Bezirkshauptmann Peter Plöbst. Die Lage bleibt damit zwar weiterhin angespannt, war über die letzten Wochen hinweg aber weitgehend stabil.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.