Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarWasserstoff-Murtalbahn ist die U-Bahn der Murauer

© 
 

Es ist ein unglücklicher Zufall, dass die Murtalbahn just an jenem Tag (temporär) den Geist aufgab, als in Graz das Milliardenprojekt U-Bahn präsentiert wurde. Freilich soll man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen, ist es sinnlos, den städtischen Verkehr gegen den ländlichen auszuspielen – aber die im Raum stehenden 3,3 Milliarden Euro für die U-Bahn, die blieben in Murau so manchem im Ohr. Ein Bezirk, in dem viele Straßen desolat sind, in dem die Bahn veraltet ist und ihr Takt ungenügend, in dem manche Seitentäler nur selten einen Bus sehen, da klingen die Pläne fast wie ein Hohn.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren