Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wieder fünf neue Fälle121 Menschen im Murtal sind derzeit in Quarantäne

Seit Freitag sind wieder fünf neue Corona-Fälle im Bezirk Murtal dazugekommen. Somit gibt es in der Region aktuell 56 Erkrankte. Anzahl der Fälle hat sich seit Mitte Juli schon beinahe verdoppelt.

121 Murtaler sind derzeit in Quarantäne © Lubo Ivanko - stock.adobe.com (Lubo Ivanko)
 

Wochenlang gab es in den Bezirken Murtal und Murau keinen einzigen neuen Coronafall. Seit 17. Juli klettern die Zahlen vor allem im Bezirk Murtal wieder nach oben. 32 waren es bis 17. Juli, mittlerweile sind es 56 (Stand Montag, 27. Juli, 10.15 Uhr).

Kommentare (1)

Kommentieren
samro
3
4
Lesenswert?

infos

das sind alles spanien urlauber?

gestern ein artikel dass die spanien zahlen nicht stimmen.
dann reisewarnung rauf it spanien und quarantaene und test und passt so.

und dann eine info was los ist generell in der steiermark.
die todesrate in der steiermark spricht eh schon baende. wird zeit dass man warnt und klarmacht woher und was.