AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Andere Überwachung Warum es im Gleinalmtunnel keine Section Control mehr gibt

Asfinag hat Section Control abgebaut und für Ersatz gesorgt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das neue "Kastl" vor dem Gleinalmtunnel hat schon manchen Lenker überrascht
Das neue "Kastl" vor dem Gleinalmtunnel hat schon manchen Lenker überrascht © Josef Fröhlich
 

"Warum gibt es vor dem Gleinalmtunnel plötzlich ein scharfes Radar?", wundert sich ein obersteirischer Autofahrer, der jüngst bei der Einfahrt Nordportal geblitzt worden ist.

Kommentare (11)

Kommentieren
Reipsi
2
8
Lesenswert?

Ja mit 130 bei 100

ist das richtig ? Er nimmt es wenigstens mit Humor und hat wahrscheinlich auch das Geld.

Antworten
Dilandau
20
6
Lesenswert?

Ist doch nicht so wild.

Zuerst war er schnell und hat dann gebremst. Diesmal ist es genau umgekehrt. Schlimmer find ich allerdings, wie scheußlich die Tunneleinfahrt aussieht.

Antworten
Mein Graz
7
19
Lesenswert?

@Dilandau

Klar, nicht so wild.
Hat sich ja nur nicht an die Vorschriften gehalten und damit möglicherweise andere gefährdet - denn die Geschwindigkeitsbegrenzung dort hat sicherlich einen Grund.

Ob das Aussehen dort einem gefällt oder nicht ist Ansichtssache. Das hat mit der Einhaltung von Gesetzen nichts zu tun!

Antworten
Mein Graz
16
37
Lesenswert?

"Er sei in diesem Bereich, für den eine 100er-Beschränkung gilt, bisher stets straffrei mit 130 km/h in den Tunnel eingefahren"

Dafür sollte ihm im Nachhinein noch eine Strafe aufgebrummt werden.

Antworten
GuentAIR
6
26
Lesenswert?

Abbau der Section Control, gute Idee?

Die Praxis sieht anders aus. Das Radar an den Einfahrten haben die meisten schon entdeckt (mit Ausnahme des erwähnten Lenkers), dafür geht jetzt im Tunnel die Post ab. Und gegen derartige Raser hilft dann auch die bessere Sicherheitstechnik nichts, außer, dass im Unglücksfall die Helfer schneller informiert sind. Ein Lichtblick: Wenn jemand mit voller Speed in den Tunnel brettert, soll er ruhig „Eintritt“ zahlen. Und dass die Tunnel zwischen Deutschfeistritz und Graz gesetzlose Freiräume sind, erleben die Pendler täglich, nur im Plabutsch gehts einigermaßen gesittet zu. 😉

Antworten
rb0319
0
0
Lesenswert?

Finde die Aussage auch komisch:

Wieso braucht man da jetzt keine Section Control mehr? Ist es der ASFINAG egal wenn man 130 im Tunnel fährt, oder wie darf man das verstehen? Gerade in so einem langen Tunnel würde sich doch eine Section Control anbieten, um zu gewährleisten das niemand von Rasern gefährdet ist.

Antworten
wiesengasse10
3
30
Lesenswert?

Teilweise herrscht für (gar nicht so wenige) Autofahrer die Anarchie !

Damit meine ich die Situation, wenn ich schon mit leicht überhöhten 105 an einem oder zwei hintereinander fahrenden LKWs (diese mit 100) vorbeifahre, und damit einen entsprechend langen Vorbeifahrweg habe. Was sich da unmittelbar hinte rmir abspielt, das ist nicht nur drängeln, das ist schon Nötigung !! Letzte Woche fuhr der nach mir fahrende PKW so knapp auf, dass ich seine Frontlichter durch den Rückspiegel und die Heckscheibe gar nicht mehr sehen konnte !! Der war also maximal 1 Meter hinter mir ! Diese Leute machen mir mehr Angst...kann man da nichts dagegen machen, der gefährdet mich ja wirklich !

Antworten
helmutedelsbrunner
3
38
Lesenswert?

Ahha...

... dort wo eine 100km/h Beschränkung gilt ist er stets straffrei mit 130km/h in den Tunnel eingefahren. Und dann wundert er sich, dass es blitzt? Verstehe nur ich das als Verhöhnung? Und ich bin mir nicht sicher, aber eine 130km/h Beschränkung gab es an der besagten Stelle schon seit Jahren nicht mehr...

Antworten
GuentAIR
0
4
Lesenswert?

Auch den 100er ..

... gibt es erst seit der zweiten Röhre. Davor war 80, immer, und schon gut 150m vor der Tunneleinfahrt. Dessen Auto hat wahrscheinlich 3x soviel PS wie er IQ 😂😂

Antworten
kropfrob
0
1
Lesenswert?

Na dann hoffen wir mal, ...

... das er keinen Porsche Cayenne oder ähnliches hat. Da würde er nämlich ganz gut aussteigen - der hat so an die 460 PS

Antworten
GuentAIR
0
1
Lesenswert?

Ja richtig 😂😂😂

Dann ist er zwar nicht dumm, sondern nur a bisserl blöd - und rücksichtslos.

Antworten