AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auftritt bei ShowFür tot gehaltener Steirer unterhielt deutsches TV-Publikum

Stefan Mossauer (30) aus Scheifling wurde nach einem fatalem Irrtum für tot gehalten. Der deutsche TV-Sender NDR arbeitete das Thema auf humorvolle Weise auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Stefan Mossauer und Moderator Kai Pflaume in der TV-Show
Stefan Mossauer und Moderator Kai Pflaume in der TV-Show © Screenshot NDR
 

"Steirer wurde irrtümlich für tot gehalten“. Unter diesem Titel erschien im April 2018 ein Bericht in der Kleinen Zeitung, der sich bis nach Deutschland herumgesprochen hat. So widmete sich der Fernsehsender NDR am Sonntag, 29. Dezember, in der Rateshow „Kaum zu glauben“ diesem Fall, der tatsächlich kaum zu glauben ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren