Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schloss Gabelhofen

Dietrich Mateschitz lässt die Bagger auffahren

Großbaustelle Schloss Gabelhofen: Dietrich Mateschitz investiert kolportierte 15 Millionen Euro in den Umbau des Hotels. In Thalheim wird das alte Gut von Pepo Puch abgerissen, es weicht einer Lagerhalle.

Rund um das Schloss Gabelhofen wird eifrig gebaut © Sarah Ruckhofer
 

Mehrstöckige Baucontainer, drei riesige Kräne, mehrere Hundert Meter Zäune und zwei Wachmänner, die ungebetene Gäste fernhalten: Das Schloss Gabelhofen im Fohnsdorfer Ortsteil Wasendorf wird seit Ende Oktober umfassend renoviert und ausgebaut. Bereits im April 2015 wurde das im 15. Jahrhundert erbaute Schloss den hohen Standards der übrigen Projekt Spielberg-Häuser angepasst, unter anderem wurden damals die Speisesäle umgestaltet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren