Mit einer feinen Schicht Mehl ist das Nudelbrett von Renate Schrittwieser überzogen. Mit Schürze und Backbuch ausgestattet, hat die Seminarbäuerin heuer schon allerhand Kekse gebacken. "Ich habe Anfang November schon die ersten Kekse gebacken, habe aber auch den Eindruck, ich fange jedes Jahr früher an", sagt Schrittwieser und erntet zustimmendes Kopfnicken der versammelten Bäuerinnen-Runde. Gemeinsam mit den Bäuerinnen aus St. Lorenzen bäckt Schrittwieser heuer nämlich wieder zahlreiche Kekse.