Neuer EigentümerSüdbahnhotel am Semmering soll wieder Gäste beherbergen

Ein Immobilienunternehmer kaufte das altehrwürdige Haus, es soll wieder als Hotel eröffnet werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das markante grüne Dach des Südbahnhotels wurde in den 1908er Jahren erneuert
Das markante grüne Dach des Südbahnhotels wurde in den 1908er Jahren erneuert © Katarina Pashkovskaya
 

Das altehrwürdige, jedoch im Dornröschenschlaf befindliche Südbahnhotel soll wieder als Hotel eröffnen. Immobilienunternehmer Christian Zeller hat das legendäre Grand Hotel laut dem Wirtschaftsmagazin "Gewinn" online über seine Privatstiftung gekauft. "Das Südbahnhotel soll wieder als Hotel eröffnen. Dabei wird es einen Fokus auf Kulturveranstaltungen geben", wird der Unternehmer zitiert. Zum Kaufpreis gab es keine Angaben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.