Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Arbeitsmarkt: Die Hoffnung lebt wieder

© 
 

Es ist jetzt ein Jahr her, dass in Österreich der erste Lockdown ausgerufen worden ist. Man erinnert sich noch gut, dass in den Supermärkten Klopapier, Reis und Nudeln völlig ausverkauft waren. Man erinnert sich aber auch, dass viele Unternehmen ratlos waren, was sie mit ihrem Personal machen sollen. Viele Menschen wurden auch deshalb gekündigt, weil das Kurzarbeitsmodell anfangs so unklar war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren