Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Großinvestition90 Millionen Euro fließen in Brucker Papierfabrik Norske Skog

Eine weitere Großinvestition wird beim steirischen Papiererzeuger Norske Skog in Bruck getätigt: 90 Millionen Euro fließen in Neu- und Umbauten.

90 Millionen Euro investiert Norske Skog in den Standort Bruck
90 Millionen Euro investiert Norske Skog in den Standort Bruck © Ulf Tomaschek
 

Die Millioneninvestitionen beim Brucker Papiererzeuger Norkse Skog nehmen kein Ende. Nachdem bereits im Vorjahr 72 Millionen Euro für den Ausbau der Energieanlagen investiert wurden, fließen nun weitere 90 Millionen Euro in den traditionsreichen Standort. Konkret soll diese Summe in Neuanlagen und Umbauten investiert werden. Die bestehende Papiermaschine PM3 wird von derzeit 125.000 Tonnen Zeitungspapier auf 210.000 Tonnen Recycling-Containerboard umgestellt. Auf der zweiten Anlage Papiermaschine PM 4 werden weiterhin 265.000 Tonnen Magazinpapiere erzeugt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren