Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Pernegg„Villa Sonnenschein“ schließt nach 32 Jahren

Mehr als drei Jahrzehnte lang haben sich Anna-Maria Lukic und ihr Mann Dragan um verwaiste und herrenlose Tiere gekümmert.

Anna-Maria Lukic schließt ihr Tierheim „Villa Sonnenschein“ in Pernegg
Anna-Maria Lukic schließt ihr Tierheim „Villa Sonnenschein“ in Pernegg © Christine Rois
 

Jetzt ist Schluss“, sagt Anna-Maria Lukic und meint damit, dass sie ihre „Villa Sonnenschein“, ihr privates Tierheim in Pernegg, geschlossen hat. 32 Jahre lang haben ihr Mann Dragan und sie sich um kranke, verlassene Tiere gekümmert und ihr Zuhause ganz auf ihre tierischen Mitbewohner ausgerichtet. Dass jetzt neue bauliche Veränderungen von der Behörde gefordert wurden, hätte nicht nur viel Geld gekostet. Lukic glaubt auch nicht, dass das für das Wohl der Tiere entscheidend gewesen wäre. „Aufgehört hätte ich demnächst sowieso“, fügt sie hinzu und spielt dabei auf ihr Alter an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren