AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Patientin wog 190 KilogrammFeuerwehr rückte mit Autokran zu Menschenrettung aus

Einen schwierigen Einsatz bestritten am Freitag die Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt, sie mussten eine 190 Kilogramm schwere Patientin aus dem fünften Obergeschoss retten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mittels Kran wurde die Patientin aus dem fünften Obergeschoss gerettet
Mittels Kran wurde die Patientin aus dem fünften Obergeschoss gerettet © FF Diemlach
 

Am Freitagmorgen wurden die Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt zu einer Menschenrettung in die Lastenstraße alarmiert. Eine verunfallte Person mit 190 Kilogramm Körpergewicht musste vom fünften Obergeschoss gerettet werden. Da der Lift und das Stiegenhaus aus Platzgründen als Rettungsweg ausgeschlossen werden mussten und eine Rettung mittels Drehleiter ebenfalls nicht möglich war, wurde die Patientin mit einem Autokran, der zufällig in der Nähe tätig war, gerettet. Die Rettung wurde dann gemeinsam mit dem Personal der Flugdienststaffel Ost/ Süd durchgeführt, der Einsatz war nach zweieinhalb Stunden beendet.

Kommentare (1)

Kommentieren
annamariaspreitzer
2
5
Lesenswert?

...

Super, Glück gehabt!!!👍🏻

Antworten