AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PersonalnotLeere Betten, weil es zu wenig Pflegekräfte gibt

Nicht nur Industrie oder Gastronomie leiden unter Fachkräftemangel, die Pflegebranche stöhnt ebenso. Zahl der offenen Stellen steigt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Idealbild von Pflege: Der Personalbedarf steigt, das Interesse am Beruf nicht überall © js-photo - stock.adobe.com
 

Fehlende Fachkräfte, nicht allein in der Gastronomie oder in der Industrie, ist als Thema aktuell wie kein zweites. Auch den Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag hat der Fachkräftemangel fest im Griff, das machte die jüngste Sitzung deutlich. Da das Personal fehlt, liegt die Auslastung der Heime trotz der großen Nachfrage bei nur 92,3 Prozent. Knapp 60 Betten müssen sogar frei bleiben. Und der wirtschaftliche Effekt: Pro fehlendem Prozentpunkt entgehen dem Verband 170.000 Euro pro Jahr. Das hat die Beraterfirma ICG im Auftrag der 19 Gemeinden des Bezirks Bruck-Mürzzuschlag errechnet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.