Um elf Millionen EuroKnapp Leoben erweitert den Standort und sucht 100 neue Mitarbeiter

Knapp Leoben setzt im Herbst den Spatenstich für eine neue Montage- und Logistikhalle. Die Fertigstellung ist im Sommer 2022 geplant. Das Unternehmen sucht im Zuge der Erweiterung am Standort Leoben nach 100 neuen Mitarbeitern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Knapp Leoben erweitert den Standort um eine neue Montage- und Logistikhalle © Architekturbüro Oster
 

Die Knapp Systemintegration GmbH Leoben investiert in die Erweiterung des Standortes Leoben elf Millionen Euro und soll im kommenden Jahr um rund 100 neue Kollegen erweitert werden. Ein derartiger Wachstumskurs erfordert auch entsprechende infrastrukturelle Maßnahmen. Daher setzt Knapp im Herbst 2021 den Spatenstich für ein neue Montage- und Logistikhalle. Die Fertigstellung ist bereits im Sommer 2022 geplant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!