Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tipps der KriminalpolizeiSo schützt man sich am besten vor dreisten Einbrechern

Benno Hulla von der Leobener Kriminalpolizei gibt Tipps, wie man sein Haus und seine Wohnung in der Urlaubszeit am besten vor Einbrechern schützen kann - mit teils recht einfachen Mitteln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In der Urlaubszeit haben auch Einbrecher wieder Hochsaison © Sujet: Fotolia/Photographee.eu
 

Erst wenn es einen selbst trifft, erkennt man die Gefahr: Dann ist es aber zu spät. Und Einbrecher haben die Wohnung schon aufgebrochen, ausgeräumt und sind über alle Berge. Wer seine Wohnung oder sein Haus zurücklässt, um im Sommer in den Urlaub zu fahren, sollte gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen, die Einbrechern das Leben zumindest schwerer machen sollen. Besten Schutz biete ein Mix aus verschiedenen Maßnahmen, weiß Benno Hulla von der Leobener Kriminalpolizei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren