Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Abhol- und Lieferservice & RegionalkaufenWirte aus dem Bezirk Leoben kochen weiter für ihre Gäste

Es wird geplant, gekocht und das Beste aus der Lockdown-Situation gemacht: Wirte im Bezirk Leoben versorgen uns weiter mit ihren Köstlichkeiten.

 

Der neuerliche Lockdown, der seit 3. November für vier Wochen in Kraft ist, hat viele Bereich  der Gastronomie, der Kultur und des Sports sehr hart getroffen. Gaststätten, Restaurants und Lokale sind durch ein Betretungsverbot gezwungen, wieder neue Wege zu gehen. Viele Wirte aber nützen die Möglichkeit, Speisen für das erlaubte Abhol- und Lieferservice zuzubereiten.

Die Soforthilfe der Kleinen Zeitung: Wir präsentieren jene Lokale, bei denen die Küche nicht kalt bleibt. Wirte, die dabei sind können sich melden und werden hier und auf unserer Plattform www.kleinezeitung.at/regionalkaufen bekanntgegeben. Täglich melden sich Betriebe bei uns. Und nun öffnen wir auch wieder unser größtes Schaufenster, das die Kleine Zeitung heuer im Frühjahr im ersten Lockdown eröffnet hat, um die heimischen Betriebe zu unterstützen.

Auf dem Internetportal regionalkaufen.kleinezeitung.at haben sich inzwischen fast 4500 regionale Betriebe eingetragen, um Kunden über ihr Angebot zu informieren. Damit ist es auch das perfekte Portal für alle Wirte, die vom aktuellen Lockdown besonders betroffen sind.

Selbst registrieren

Nachdem die Kleine Zeitung in ihrer Online- und auch Printberichterstattung schon Hunderte Gastronomen präsentiert hat, die auch für Abhol- und Lieferservice weiterhin kochen, können sich die Wirte bei regionalkaufen. kleinezeitung.at/register nun noch selbst mit Kontaktadresse und Homepage bei #regionalkaufen eintragen.

Das gilt auch für alle anderen Branchen. Die Registrierung ist natürlich kostenlos. Und so finden potenzielle Kunden auf dem Portal nicht nur Lokale, sondern auch Betreiber vieler anderer
Branchen. Hier kann man bei den bevorstehenden Weihnachtseinkäufen nach regionalen Händlern suchen, um diese zu unterstützen, statt bei Online-Riesen zu bestellen.
#regionalkaufen ist als Plattform jedenfalls sehr gefragt und schon über 1,4 Millionen Mal aufgerufen worden.

Natürlich können Sie uns auch weiterhin gerne ein Mail an leored@kleinezeitung.at schicken.

Wirte, bitte melden!

Gastronomen aus dem Bezirk Leoben, die ihren Gästen trotz Betretungsverbot Schmankerln zum Abholen anbieten, können sich bei uns unter leored@kleinezeitung.at melden.

Wir werden Lokale, die ihren Gästen trotz der Zwangspause etwas zu bieten haben, dann auf unserer Homepage veröffentlichen. Bitte auch gleich die Öffnungszeiten, Telefonnummer und, wenn es gibt, die Homepage verraten!

Gasthäuser und Restaurants im Bezirk Leoben:

Stadt Leoben

  • Genuss-Stube im Living Campus am Kreuzfeldweg 3; Dienstag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Samstag: 9 bis 12 Uhr. Tel. 0660 72 924 00; www.diestube.at
  • Gasthof Altmann, Südbahnstraße 32; Dienstag bis Sonntag: 11 bis 15 Uhr; Speisen zum Abholen; Tel. 03842 42216;
    www.gasthof-altmann.at
  • Pizzeria Ateneo, Franz Josef-Straße 25; Montag bis Sonntag: 11 bis 21.30 Uhr; Abhol- und Lieferservice; ab 20 Uhr nur noch Lieferservice; Online über MjamMjam oder Tel. 03842 43580 oder 42129;
  • Landgasthof Erlsbacher, Kaltenbrunnerstraße 41; Freitag bis Sonntag: 11.30 bis 18 Uhr; Speisen zum Abholen; Tel. 03842 22157; www.landgasthof-erlsbacher.at
  • Pizzeria-Trattoria San Marco, Franz Josef-Straße 2; Montag bis Sonntag: 11 bis 21 Uhr; Tel. 03842 44044; Zustellung in Leoben gratis, in Trofaiach und Niklasdorf gegen Aufpreis von 5 Euro; www.sanmarco-leoben.at
  • Italosteirer Leoben; Bachgasse 8; Dienstag bis Sonntag: 12 bis 19 Uhr; Abholung, Tel. 03842 24933; www.italo-steirer.at
  • Peter Tunner Stüberl; Peter Tunner-Straße 9; Montag und Mittwoch: 10.30 bis 13.30 Uhr; Suppen to go auf Vorbestellung im passenden Takeaway-Geschirr; Tel. 03842 45231 (ab 9 Uhr); www.stueberl.co.at

St. Peter-Freienstein

  • Gasthof Freiensteinerhof, Traidersbergstraße 14;
    Dienstag bis Sonntag: 11 bis 15 Uhr (mit Abholung)
    Samstag und Sonntag wird ab 35 Euro auch zugestellt.
    Martinigansl gibt es auf Vorbestellung
    Tel. 0676 56 000 97; www.freiensteinerhof.at

Trofaiach

  • Tonis Pizza und Kebap, Hauptstraße 100; Dienstag bis Sonntag: 11 bis 20 Uhr Abholung und Lieferung; Tel. 03847 41636
  • Landgasthof Reitingblick, Scharfdorf 44; Montag bis Sonntag: 12 bis 20 Uhr (Abholung) Zustellung in Trofaiach, Kammern, Traboch und St. Peter-Freienstein; Tel. 03847 2272; www.stegmueller.at
  • Gasthaus Ruckenstuhl, Vordernbergerstraße 13; Donnerstag bis Sonntag: 11 bis 15.30 Uhr; Abholung;  Tel. 03847 2407 oder Tel. 0676 35 789 38; www.gasthaus-ruckenstuhl.at
  • Almwirtshaus Hiaslegg, Rötz 99; ab 7. November von Freitag bis Sonntag: 11 bis 19 Uhr; Abholung; Tel. 03868 8398  oder 0664 2126122; Bei großer Bestellmenge ist auch Zustellung möglich.

Kalwang

  • Kupferwirt, Marktstraße 14; Montag und Donnerstag bis Sonntag: 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 19.30 Uhr; Dienstag und Mittwoch: Ruhetag; nur Abholung; Tel. 0660 60 239 16 oder 0699 18 254 534; www.kupferwirt.at
  • Rasthaus Kalwang, Bundesstraße 3; Montag bis Sonntag: 12 bis 13.30 Uhr und 18 bis 19 Uhr; Abholung; Tel. 03846  8281 oder 0680 32 498 50; www.raststation.com

Kammern

  • Gasthaus Spary, Liesing 21; Gansl auf Vorbestellung im November; nur gegen Abholung; Tel. 03844 8677 oder 0664 10 628 78; www.spary.at

Kraubath

  • Landgasthof Jagawirt,  Hauptstraße 20; Samstag, 7. 11., und Sonntag, 8. 11., jeweils von 11.30 bis 14 Uhr gibt es Essen zum Abholen. Tel. 0664 13 598 79; www.landgasthof-jagawirt.at

St. Michael

  • Gasthof Eberhard, Raiffeisenstraße 24; jeden Sonntag gibt es jeweils von 11.30 bis 13.30 Uhr Steirisches Weidegansl und Bio-Backhendl zum Abholen; bis 23. Dezember wird außerdem "Menü im Glas" ab sechs Personen warm zugestellt. Um 182 Euro mit Tischtusch, Besteck und Servietten. Tel. 03843 2222; www.gasthof-eberhard.at

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren