Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Großer Andrang am HauptplatzLE-Gutscheine sind bereits restlos ausverkauft

Die Stadt Leoben gab vergünstigte LE-Gutscheine aus. Der Andrang beim Citymanagement am Hauptplatz war riesig. Nun sind die Gutscheine im Gesamtwert von 480.000 Euro bereits ausverkauft.

Der Andrang beim Büro des Citymanagements Leoben war in den vergangenen Tagen hoch © Brigitte Schöberl
 

Ein Blick auf die lange Warteschlange vor dem Büro des Citymanagements Leoben macht deutlich: Die vergünstigten LE-Gutscheine, deren Verkauf die Stadtgemeinde Leoben finanziell unterstützt, gehen weg wie die warmen Semmeln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

chatrouge
0
4
Lesenswert?

Stadt Leoben unterstützt nicht mit 480.000 sondern 80.000 EUR

Leoben Stadtmagazin 06/2020:
"Um seitens der Stadt Leoben einen Impuls zugunsten der
Handels- und Gastronomiebetriebe in Leoben setzen zu können und die Kaufkraft in Leoben zu stärken, unterstützt nun die Stadt Leoben den Kauf von LE-Gutscheinen im Wert ab € 50,- mit einem Bonus von jeweils € 10,- und investiert dafür € 80.000,-.
Damit wird eine Kaufkraftbindung – also Umsätze in Leobener Unternehmen – in der Höhe von EUR 480.000,- erwirkt.

chatrouge
2
4
Lesenswert?

inzwischen von der Kleinen Zeitung korrigiert

die Kleine Zeitung hat den Artikel inzwischen kommentarlos korrigiert. Ich hätte mir erwartet, dass die Redaktion das in einem Kommentar anmerkt!

wertfax
3
5
Lesenswert?

bei rd. 24.000 Einwohnern ...

definitiv zu wenig

wertfax
3
10
Lesenswert?

auf die arbeitende Bevölkerung wurde vergessen

Binnen weniger Tage waren die Gutscheine vergriffen... Diejenigen die einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen hatten kaum eine Chance sich Gutscheine zu kaufen. Schade!

chatrouge
2
6
Lesenswert?

Eine Aktion für maximal 10% der Leobener Haushalte

Der Bonus wurde auf den Erwerb von Gutscheinen mit maximal 300,00 EURO (plus 60 EURO Bonus) pro Person gewährt. Bei EUR 400.000 Gutscheine + EUR 80.000 Bonus = 480.000 EUR insgesamt, konnten daher nur 1.333 Personen diese Aktion nutzen.
Laut Gemeindestatistik gibt es in Leoben 13.740 Haushalte. Die Teilnahme war aber nicht auf Leobener Steuerzahler beschränkt, sodass zumindest 90% der Haushalte mit Ihrem Steuern (die zahlen es eigentlich) die restlichen 10% aus Leoben und anderen Städten gesponsert haben.

Pelikan22
6
4
Lesenswert?

Bravo!

Unser Leben besteht eh nur mehr aus Gutscheinen! Früher hat es Kugelschreiber, Kapperl und Luftballons gegeben. Heut schenk ma Gutscheine und es klappt! Der Wähler sagt artig DANKE!

chatrouge
3
11
Lesenswert?

Die Durchführung war beschämend

Die Durchführung der Aktion war beschämend, auch wenn Medien und Politik sie bejubeln.
Leute stellen sich in langen Warteschlangen bei Hitze und Regen stundenlang für maximal 60 EURO an. Mindestens 90% der Leobener Haushalte gehen leer aus.
Erstaunlich, was man mit mündigen Bürgern alles machen kann.