AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gleinalmtunnel Lkw-Reifen kollidierte mit Pkw

Ein Lkw verlor im Gleinalmtunnel bei der Einfahrt Nordportal in Fahrtrichtung Graz einen Reifen, der auf der Gegenfahrbahn mit einem Pkw kollidierte: Der Tunnel war von 7.30 bis 8.40 Uhr gesperrt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die 47-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg wurde leicht verletzt © KK
 

Im Gleinalmtunnel, bei der Einfahrt Nordportal in Fahrtrichtung Graz, ist es Mittwochfrüh, gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 47-jährige Frau aus dem Bezirk Deutschlandsberg leicht verletzt wurde. Von einem Sattelanhänger löste sich ein Zwillingsrad, das zuerst gegen die Tunnelwand und anschließend gegen den Pkw prallte, an dem ein Totalschaden entstand. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Sege
0
4
Lesenswert?

Höchste!!!!

Zeit für die 2. Röhre Und OE1 Radio im schartnerkogeltunnel

Antworten
Nadu1205
1
30
Lesenswert?

Der Gleinalmtunnel

ist in den letzten Jahren zum "Horror"-Tunnel verkommen !
Fahre sehr oft durch, und mittlerweile immer mehr mit einem mulmigen Gefühl!
Werde mir überlegen in Zukunft - bis die 2. Röhre ENDLICH offen ist - den Umweg über Bruck zunehmen!!

Antworten
schetzgo
5
28
Lesenswert?

Die tägliche Gleinalmtunnelsperre

Wozu Maut????

Antworten
gerbur
3
70
Lesenswert?

Wieder einmal einer der besonders "gut"

gewarteten Schwerlastfahrzeuge, der im Tunnel fast eine Katastrophe ausgelöst hat. Jeder PKW, dessen Wischerblätter leicht abgenutzt sind, bekommt ein Negativgutachten, aber zig Tonnen fahrender Schrott dürfen unbeanstandet auf unseren Strassen fahren.

Antworten
sowieso666
1
33
Lesenswert?

und:

es gelten für LKW auch keine Abstände einzuhalten. und und und. Da steckt eben die Wirtschaft dahinter. Hauptsache der Rubel rollt.

Antworten